The Brew (UK) live in Bochum

Datum 08.11.2018
Location

Zeche Bochum
Prinz-Regent-Str. 50-60
44795 Bochum

Beginn 20:00Uhr
Tickets Eventim
Facebook

THE BREW (UK)

Art Of Persuasion – Europa Tour 2018

Das Britrock – Trio The Brew ist wieder auf Achse. Mit ihrem neuen Studio Album ´Art of Persuasion`, welches am 5.10.2018 auf Napalm Records erscheinen wird, werden die Briten im Herbst 2018 wieder europäische Bühen unsicher machen. Live ist das britische „Gebräu“ über jeden Zweifel erhaben & zelebriert jede Show dermaßen energetisch, dass man das Gefühl hat in die Anfänge des 70er Rocks zurückkatapultiert zu werden, in Zeiten als Bands wie The Who oder Led Zeppelin als die unumstrittenen Könige des Rock´n´Roll ihre Fans noch zum Durchdrehen brachten.
Nichtsdestotrotz leben The Brew („einer der mitreißendsten Live-Acts der Gegenwart“ Zitat : Rocks Magazin) nicht in der Vergangenheit, sondern verkörpern eine zeitgemäße, moderne Band, die zwar zu ihren Roots steht, aber auch von neuzeitlicheren Acts wie The Black Keys, Rage Against The Machine, Kasabian oder auch Royal Blood beeinflusst wurde.

Website: www.the-brew.net
Facebook: www.facebook.com/thebrewofficial

THE HYDDEN

Drums und Gitarre treffen sich auf halbem Weg. Und zwar so exakt, dass kein Platz für Geschnörkel bleibt. Der dritte Mann sitzt im Publikum. Melodien gibt es im Reinformat, Blues trifft Punk trifft Grunge trifft Hardrock. Die musikalische Two-Man-Army setzt mit ihren auf den Punkt gebrachten Songs ein Zeichen: Musik! Und dies ist auf dem Debütalbum “Anthems For The Wild And Hungry“ bestens zu hören. Dazu ist die Band Live ein absoluter Hinhörer und -gucker, das Duo flirtet mit dem Sound den sie für sich jedes Mal ein bisschen neu erschaffen.

Im Frühling 2017 erschien ihr Debütalbum welches in Toronto mit Produzent Mike Philips aufgenommen wurde (The Cliks, Stone Sour, Chiodos). Im Mittelpunkt des Debüts steht der Song als solches: Keine unnötigen Solo-Eskapaden, keine ausschweifenden Intros und Outros. Die Stücke wurden verdichtet, auf den Punkt gebracht und die Live-Energie des Duos auf ein Album übertragen. Post-Blues, Neo-Grunge, Heavy Rock? Wir sagen nur: Watch them live!

Website: www.thehydden.com
Facebook: www.facebook.com/thehydden