HAPPY YEAR 2022

Wir sind am Start, was kommt bleibt unsicher, das Buch für 2022 ist noch nicht geschrieben. Ein Kommentar: „2022 kann kommen, das Jahr 2021 hat uns abgehärtet.“ Na ja, ein bisschen mehr Glauben, Hoffnung & Zuversicht möchte ich schon walten lassen und gespannt auf die vor uns liegende Zeit schauen. Gutes erwarten in 22 – das sollte die Basis sein. Claudia Roth (die Grünen) unsere neue Kulturstaatsministerin, hat die Kreativen sowie die Kulturszene als solches sehr positiv im Blick, das fühlt sich erst mal gut an. Es gibt auch neue Beschlüsse der Regierung, was die aktuelle Situation abfedern soll, mal schauen.

Es ändert aber nichts daran, dass aufgrund der derzeitigen Lage und den immer neuen Varianten (Afrika, Frankreich?) es bleibt echt international, Kulturveranstaltungen nur sehr eingeschränkt möglich sind. Dies hat zur Folge, dass Walter Trout und vermutlich auch weitere Shows verlegt werden müssen. Das werden wir nach und nach mit der jeweiligen Schutzverordnung des Landes NRW abstimmen.

Bitte bleibt uns treu und unterstützt unsere Arbeit, auch gerade in dieser Zeit.
Wir wünschen Euch allen ein gutes, glückliches, gesundes und interessantes (das bestimmt) Jahr 2022!

IN GOD WE TRUST (gestern, heute & morgen).

Euer Flugbegleiter in 22 auf dem Weg durch das Dickicht der emotional- realen Unwägbarkeiten.
Wolfgang Stolt